Dank des Festausschusses - Christa Brinkmann, Daniel Frantzke, Thomas Henrichsmeier, Jörg Rohde und Werner Hartmann - konnte auch in diesem Jahr wieder ein Grillfest für die Böllerschützenmitglieder mit ihren Partnern und Kindern stattfinden.

 

Der Einladung des Heimatvereins Nesthausen zum Vogelschießen kamen wir Fürstbischöflichen Böllerschützen selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder gerne nach.

Endlich sind wir dran; das Warten hat ein Ende: Ein herzliches Dankeschön an den geschäftsführenden
Vorstand der Hövelsenner-Kompanie für unsere Nominierung!!!

Die Fürstbischöflichen Böllerschützen Hövelhof präsentieren ihren Beitrag zur Cold Water Challenge 2014: