Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden

Der 1. Vorsitzende, Hartwig Brinkmann, eröffnet die Versammlung und begrüßt alle anwesenden Mitglieder. Ein besonderes Wort des Dankes ergeht an Christian Fortmeier für die Organisierung und Bereitstellung der Böllerkartuschen am Schützenfestsonntag im vergangenen Jubiläumsjahr 2019. Nach dem Totengedenken, in Form einer Schweigeminute, gab Hartwig Brinkmann im Anschluss eine kurze Einführung in die Tagesordnung.


2. Verlesung des Jahresprotokolls

Schriftführer Ulrich Regenbrecht protokolliert noch einmal alle Aktivitäten der Böllerschützengruppe des vergangenen Jahres.


3. Kassenbericht

Kassierer Martin Brinkmann gibt Auskunft über die finanziellen Bewegungen des letzten Jahres und gibt Auskünfte zu den einzelnen Bereichen.


4. Entlastung des Vorstands

Georg Bökamp befragt hierzu alle anwesenden Mitglieder, der Vorstand wird einstimmig entlastet.


5. Verschiedenes

Unter dem Tagesordungspunkt „Verschiedenes“ wurden die anstehenden Jahrestermine festgelegt sowie organisatorisch neu geregelt und beschlossen.


 

Text und Fotos: Georg Bökamp